61. Bevensen-Tagung 2008

61. Bevensen-Tagung 2008

„Jümmers krank un nich eenmal doot“

Programm für die 61. Bevensen-Tagung 2008

Freitag, ca. 11.00 Uhr Schulveranstaltung für Schüler in den Grundschulen
Freitag, 16.00 Uhr öffentlich Eröffnung der Tagung:
Grußworte des Vorsitzenden
Vertellen und Musik:
Gitta und Udo Franken und Ute de Haan, Südbrookmerland
Musikmuschel am Kurhaus
(bei schlechtem Wetter Saal 3/4 im Kurhaus)
Freitag, 19.00 Uhr öffentlich „De Wies van de Leevde un Dood van de Cornet Christoph Rilke”
(schreven 1899; in dat Oostfreeske brocht dör Johannes Diekhoff 2001)
Lesung mit musikalischen und bildnerischen Impressionen
Sprecher: Johannes Diekhoff
Musik: Kleiner Instrumentalkreis, Ltg. Hans-Jürgen Tabel
Bildpräsentation: Ruth Tabel
Buchgestaltung: Margit und Rolf Hillen
Ein Projekt der Ländlichen Akademie Krummhörn (LAK)
Saal 3/4 im Kurhaus
Sonnabend, 9.00 Uhr Jahreshauptversammlung
Saal 3/4 im Kurhaus
Sonnabend, 10.00 Uhr „Lage des Plattdeutschen“

Referate:
Umfrageergebnisse zur Verbreitung des Plattdeutschen
Dr. Frerk Möller, INS Bremen
Thesen zur Verbesserung der Lage (Schweriner Thesen)
MdL Heiner Schönecke, Neu Wulmstorf
Lehrerfortbildung
Prof. Peters, Oldenburg (angefragt)
Lehrerausbildung in Mecklenburg-Vorpommern
Susanne Bliemel, Banzkow

Saal 3/4 im Kurhaus

Sonnabend, 12.30 Uhr Mittagspause
Sonnabend, 14.30 Uhr „Op de Kist“

Mitglieder und Gäste stellen eigene Texte vor.

Moderation: Birgit Lemmermann, Unterstedt

Im Kurpark oder bei schlechtem Wetter im Foyer des Kurhauses

Sonnabend, 16.00 Uhr „Literarisches Kleeblatt“
Diskussion über folgende Bücher:
„Dat Verspreken“, von Bolko Bullerdiek
„Weg un Ümweg“ von Hinrich Kruse
„Dag för Dag mit de Taxe föhren“, von Gesine Reichstein
„Wahnungen“, von Wolfgang Sieg
mit:
Dr. Hans-Hermann Briese, Norden
Manfred Brümmer, Schwerin
Hannes Demming , Münster
Marianne Ehlers, KellinghusenSaal 3 u. 4 im Kurhaus
Sa., 19.30 Uhr öffentlich Theaterabend
„Rock op Platt – Episode twee“
Rock-Revue von Sandra Keck
Musik: Stefan Hiller (musik. Leitung)
Inszenierung: Sandra Keck/ Choreografie: Stephan GrühnAufführung des Ohnsorg Theaters, HamburgGemeinsame Veranstaltung der Bevensen-Tagung und des Kulturvereins Bad Bevensen

Theateraula in der Lindenstraße in Bad Bevensen

So., 9.30 Uhr öffentlich Plattdeutsche Andacht
Heinrich Siefer, Cloppenburg
Musikmuschel am Kurhaus in Bad Bevensen oder bei schlechtem Wetter Saal 3/4 des Kurhauses
So., 11.00 Uhr öffentlich Verleihung des Bad Bevensen – Preises 2008
der Stadt Bad Bevensen
an: Gruppe Lorbaß, Gelting
Laudatio: Jens-Peter Müller, Flensburg
und
an: Jan Carsten Graf, Krummbek
Laudatio: Wolfgang Rieck, Rostock

im Anschluss Konzert der Preisträger
Saal 1 im Kurhaus

Hier geht es zu den Fotos der Bevensen-Tagung 2008